Maschinenabrechnung

Eine saubere Dokumenation der erledigten Arbeiten und eine korrekte Rechnungsstellung ist eine unternehmerische Grundlage.Weil der Focus in einem landwirtschaftlichen Betrieb auf vielen Tätigkeitsbereichen liegen muss, ist in diesem Bereich eine Unterstützung wertvoll, um zeitsparend zu arbeiten.

Die aktuellen Verrechnungssätzen des Maschinen- und Betriebshilfsrings Ebersberg / München-Ost e.V. sind hier einzusehen (Hinweis: nur für landwirtschaftliche Arbeiten gültig!)

MR Verrechnungssätzen aktuell

Zur zeitlichen Entlastung und für einen schnelleren Zahlungsfluss erledigen wir die Abrechnung für die geleisteten Arbeiten zwischen unseren Mitgliedern. Die Rechnungsstellung erfolgt im Namen und Auftrag des Auftragnehmers. Der Auftraggeber muss dabei immer ein aktiver land- oder forstwirtschaftlicher Betrieb sein. Die Zahlungen werden dann im Regelfall über die uns vorliegenden SEPA-Lastschriftmandate unserer Mitglieder ausgeführt. Zugleich erstellen wir eine Übersicht zu den verbrauchten Agrardieselmengen im überbetrieblichen Maschineneinsatz.

Abzurechnende Aufträge bitte per Post, Fax, E-Mail oder per Online-Eingabe (siehe nachfolgender Link) an die MR Geschäftsstelle senden. Vorlagen für die Abrechnung stehen im nachfolgenden Downloadbereich zur Verfügung. MR-Abrechnungsblöcke als Durchschreibesätze sind in der MR Geschäftsstelle kostenfrei erhältlich.

Online-Eingabe - Klick hier: Online-Abrechnungsformular